Upmann Consulting

Bei der AGM Batterie handelt es sich um eine Variante des klassischen Bleiakkumulators. Hierbei wird die problematische Batteriesäure von einem Gasfaserflies gebunden. Gängige Anwendungen sind z.B. die Verwendung als Starterbatterie in beispielsweise Motorrädern, oder auch der Car-Hifi Bereich, wo man sich den niedrigen Innenwiderstand zunutze macht. Ansonsten vereint die AGM Batterie sämtliche Vorteile der Bleibatterie - AGM-Batterie Shop.Die Batterie ist einfach und sicher in der Handhabung, günstig in der Beschaffung und, bei richtiger Wartung, äußerst zuverlässig und selbst noch bei Minustemperaturen funktionstüchtig. Weitere Informationen zur Funktionsweise von Batterien finden sich u.a. bei Mehr über Wikipedia: Batterien.